Tagged: Anleitung

Gestrickter dicker Loop in rot
0

Einen dicken Loop stricken

Einen dicken Loop stricken für den Winter ist schnell und einfach gemacht. Außerdem hält er schön warm und sieht dazu auch hübsch aus. Als Muster eignet sich sehr gut ein Patent – der Schal wird dadurch schön elastisch und erhält eine hübsche Struktur, in der sich einzelne Reihen schön hervorheben. Material: Man benötigt für einen dicken Loop, der sich zweimal locker um den Hals schlingen lässt, Wolle...

0

Blumen-Vielfalt Teil I

Blumen-Vielfalt Teil I Diese Blumen hier sind schnell gemacht und super zum Reste-Verwerten! 🙂 Man kann sie in verschiedenen Größen, Farben und Formen machen. Damit lassen sich dann andere Stücke wie Mützen oder Taschen toll aufpeppen und individualisieren! Hier einige Beispiele und die Anleitungen dazu.. Anleitung zu Bild 1: Die rot-weiße Blüte wird wie folgt gehäkelt: Mit rot (bzw. Farbe 1) 4 Luftmaschen anschlagen...

0

Stirnband stricken

Stirnband stricken Ein schönes Projekt für Strick-Anfänger ist ein selbstgemachtes Stirnband. Wenn man sich mit Stricktechniken etwas auskennt, kann man ein Stirnband natürlich in den schönsten Mustern stricken, z.B. mit Zöpfen oder im Patentmuster. Unkompliziert ist diese Variante hier im Perlmuster. Verwendet habe ich dabei Wollreste der Stärke 6 bis 7 mit einer 7er Nadel. Anleitung: 14 Maschen anschlagen (ergibt eine Breite von etwa...

0

Sterne häkeln

Sterne häkeln – Weihnachtsbaum-Schmuck selber machen Passend zur Weihnachtszeit gibt es hier die Anleitung, um kleine Sterne zu häkeln – toll als Fenster-Deko oder Weihnachtsbaumschmuck! Anleitung: Fadenring häkeln und 3 Luftmaschen und dann 19 Stäbchen in den Ring häkeln, mit einer Kettmasche die Runde schließen (= 20 Maschen) Der erste Zacken des Sterns entsteht so: *in die erste Masche der nächsten Runde zusammen 1...

1

Gefüllte Herzen häkeln

Material: Bauwollgarn z.B. Schachenmayr Catania der Stärke 2,5 bis 3,5 und eine entsprechende Häkelnadel, Watte zum Befüllen Anleitung: Wie man dieses kleine Herz häkelt habe ich beim letzten Mal Schritt für Schritt in Bildern dokumentiert. Zuerst werden die beiden „Hubbel“ für das Herz gehäkelt: Begonnen wird mit einem Fadenring, in den 6 feste Maschen gehäkelt werden mit Kettmasche zur Runde schließen in der 2....

Gestrickte Babydecke
0

Baby-Decke stricken – (m)ein Endlos-Projekt

Baby-Decke stricken – (m)ein Endlos-Projekt, bereits im letzten Winter habe ich angefangen, eine kleine Decke zu stricken. Eigentlich wollte ich sie verschenken, aber da ich immer nur von Zeit zu Zeit dazu komme weiterzumachen und wir mittlerweile selbst Nachwuchs erwarten werde ich sie wohl einfach behalten 😉 Mal sehen, ob ich die Decke bis März fertig bekomme.. Die Decke eignet sich gut zum einwickeln in...

0

Nadelkissen häkeln

Nadelkissen häkeln Ich habe schon öfters hübsche, genähte Nadelkissen gesehen. Da ich nicht gut nähen kann, habe ich versucht so etwas nachzuhäkeln. Es hat einige Versuche gebraucht, bis ein ansehnliches Stück dabei herauskam 😉 Voilá – hier mein Ergebnis. Meine lang ausgetüftelte Anleitung möchte ich nun gern teilen!      Material: Bauwollgarn z.B. Schachenmayr Catania der Stärke 2,5 bis 3 – idealerweise in mehreren Farben (ich...

0

Kleinen Anker häkeln

Kleinen Anker häkeln Für echte Nordlichter gibt es hier eine tolle Anleitung für einen kleinen Anker. Dieser Aufnäher macht aus einer einfachen blau-weiß gestreiften Mütze eine richtige Matrosen-Kappe 😉 → siehe Anleitung für gestreifte Kindermütze                 Material: Für einen ca. 5 cm hohen und 3 cm breiten Anker habe ich Baumwollgarn z.B. Schachenmayr Catania der Stärke von 3-4 (z.B. Pro Lana Basic...

0

Herzen häkeln

Herzen häkeln              Diese kleinen Herzen – tolle Deko und super einfach 😉 – sind schnell gemacht! Material: Für ein etwa 4 cm hohes und 5 cm breites Herz habe ich Baumwollgarn in 3,5 und die entsprechende Nadel verwendet. Man kann natürlich auch dickeres Garn verwenden und erhält somit größere Herzen. Anleitung: 2 Luftmaschen anschlagen. In die erste Luftmasche zusammen 5 feste...

2

Kleine Kirschen häkeln

Material: Für diese süßen Kirschen habe ich hellgrünes und dunkelrotes Baumwollgarn für eine Nadelstärke von 3,5 verwendet (z.B. Pro Lana Basic Cotton).   Anleitung: Zunächst werden die Kirschen in rot wie folgt gearbeitet: 3 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche zum Ring schließen. In den Ring 7 feste Maschen häkeln, mit einer Kettmasche zum Kreis schließen (= 7 Maschen). Eine weitere Runde mit 2 festen...